Flexibilität ist nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit Trumpf, sondern auch bei der Einrichtung: Hier steht im Winter unser mobiler Ofen.

Wenn Corona uns eines Tages wieder in Ruhe lassen wird, werden auch wir uns wieder dem Verbreiten der Ideen von einem anderen Leben widmen. Unten gibt es eine Übersicht über unsere Vorträge und Workshops – die Themen sind nicht in Stein gemeißelt und lassen sich auch anders zusammenstellen, präsentieren, umsetzten. Es geht dabei nicht ums Geld, sondern um die Begegnung und die Weitergabe, dessen was wir erleben durften.

Wer also in irgendeiner Form Interesse daran hat, einfach an pirminbertle(at)gmail.com schreiben!

Wir freuen uns!

Das sieht dann so aus!

 

Vorträge

Jurtenleben – Konstruktion, Aufbau, Umsetzung, Eingrooven: Wie man mit wenig Geld zu viel Wohnqualität kommt.

 

Grün, Frei, Reich, Unlimited – Leichter auftretend in eine neue Welt gelangen und einen komplett anderen Lifestyle hinter den Grenzen einer nicht immer nur funktionellen Gesellschaft entdecken.

 

Workshops

Jurtenbau – Nähen, knüpfen, sägen, leimen, schrauben, schneiden: Von der traditionellen Jurte aus Scherengitter, Dachkranz, Tür und Filzschicht hin zu zeitgenössischen Rundzelten mit Fenstern, Kuppeln, Türen, Böden, Regentuch und Innenhimmel.

Deine komplette Jurte mit uns zusammen selbst bauen oder in die verschiedenen Einzelschritte hinein schnuppern, alles ist möglich (wenn wieder überhaupt etwas geht).

 

Konzeptplanung – Eine Jurte zeichnen, Quellen kennen, Orte finden, Gesetzte interpretieren, Permakultur einplanen. Auch wer eine Jurte hat, darf hierzulande noch einige Hürden nehmen bis hin zur gelebten Nachhaltigkeit. Wir haben das alles schon mehrmals getan und helfen gerne weiter.

 

Und voilà, die kleine Permakultur entsteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.